Freitag, 14. September 2018

Ten years after - Zehn Jahre danach

Ganz unten in meiner Wollekiste schlummerte bis vor kurzem ein etwas angestaubtes Knäuel erdiger Farben. Ich hatte es vor zehn Jahren gekauft. Ich weiß das so genau, weil ich mittlerweile in den Analen meines Blogs nachforschen kann, wann gewisse Dinge stattfanden.

Ich fand die Färbung damals ganz famos und bin auch heute noch dieser Ansicht. Und das trifft bei weitem nicht auf alle vorrätigen Garne zu. 😶 Was mich jedoch noch mehr überraschte, war das Strickergebnis. Die beiden Paare sehen fast identisch aus. (Klick mal hier)

Lana Grossa | Meilenweit - Two in One | Farbe 8502 [braun rost] | Gr. 40/41 | Sockenkiste

Dienstag, 11. September 2018

Der Dienstagskaktus

Dieses ganz besondere Schätzchen hatte ich schon im letzten Jahr vorgestellt. Ich bin so fasziniert von den Blütenfarben, dass ich es einfach wieder tun muss, liegt die Blüte nun auch schon Monate zurück im April oder Mai.

Ein besseres Geschenk konnte ich von einem Kakteenfreund gar nicht bekommen. Das zeigt wieder einmal, dass man echte Schätze nicht kaufen kann.

Rebutia "Leopyg"

Samstag, 8. September 2018

Mitbringsel

Letzte Tage war Frau Schneckenkind zu einem Treffen von Ria, einer leidenschaftlichen Bobbel-Wicklerin. Ich hätte sie gern begleitet, war aber verhindert. Wie es eben manchmal so ist. Aber meine liebe Nachbarin hat mir einen Bobbel mitgebracht. Den allerersten in meinem Leben.

3-fädig, 160 g, LL 800 m

Für mich ist das Arbeiten mit gefachter Baumwolle eine Prämiere. Ich bin mal gespannt, wie ich damit zurecht komme. Auf zu neuen Ufern und mal etwas Neues ausprobieren. Ein Muster habe ich schon im Kopf...

Dienstag, 4. September 2018

Der Dienstagskaktus

Hier ist noch eine Rebutia, deren Namen ich nicht kenne. Zu Beginn meines nun bereits seit 2008 anhaltenden Kakteen-Fiebers hatte ich einige Portionen Rebutia-Samen aus Zufallsbestäubungen aufgezogen.

Vielleicht sind meine Pflanzennun artrein oder aber auch nicht. Ohne wissenschaftliche Untersuchungen wird man das nicht heraus bekommen. Da ich mich aber sowieso eher an den Blüten erfreuen möchte, spielt es für mich auch überhaupt keine größere Rolle, wie der Knirps letztlich heißt.

Unbekannte Rebutia

Sonntag, 2. September 2018

Eine Woche später...

...und immer noch unentschlossen.

Ich weiß einfach nicht, was ich als Kontrastfarbe nehmen soll. Dieser Strang passt nicht ganz von der Lauflänge, könnte aber noch funktionieren, wenn die Farbe hinhaut. Es kann im Gestrick ruhig knallen. Für das Foto habe ich die Trios einmal separat gelegt.

Das neue Blau (Durch die Sonne ist das Motiv etwas überbelichtet)
Oder doch lieber die alte Version?

Im Vergleich noch einmal die angedachte Kombination
Ansonsten würde mir nur noch Grün einfallen. Lila kommt auf keinen Fall in Betracht. Das mag ich nicht. Ich zweifle immer noch und tue mich schwer mit einer Entscheidung. 😵

Dienstag, 28. August 2018

Der Dienstagskaktus

Dieser hübsche Kaktus war einmal ein Geschenk bzw. Mitgebsel eines Kakteenkaufs. Seither blüht die Pflanze jedes Fühjahr unermüdlich und bezaubert mit ihren wunderschönen Blüten.

Chamaecerus "Edith" - hübsch wie jedes Jahr

Freitag, 24. August 2018

Was tun?

Beim Wollfestival in Düsseldorf hatte ich mir doch zwei Funnies - Crazy Trios von Dibadu mitgenommen, die zu einem Tuch verarbeitet werden sollen. Dazu brauchte ich noch eine dritte Kontrastfarbe, die ich leider nicht vor Ort bekam.

Zuhause verbrachte ich ordentlich Zeit am PC, um etwas Passendes zu finden. Das erwies sich als äußerst kompliziert, denn mein Filter war auf "Merino", "125 m/50 g" und "Orange" oder "Meergrünblauodersoinderart" eingestellt. Schließlich landete ich wieder bei Dibadu, was ja nicht schlecht sein musste.

Ich entschied mich für zwei Crazy Fifties mit dem Namen "Blutorange". Und, ich kann Euch sagen, das sind sie. Ich habe mal in der näheren Bekanntschaft herumgefragt, ob das in der Kombination mit den beiden Trios etwas taugt. Da streiten sich die Geister. Ich finde es toll, andere meinen, das geht gar nicht zusammen.

Was sagt Ihr?

Crazy Trio No.210, Crazy Fifties "Blutorange" und Crazy Trio No.203
Oder wäre ein Garn in Richtung Türkis-Grün-Meerblau, na ja so Grün-blau eben, besser geeignet?