Dienstag, 2. September 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage

  Beim Häkeln in Runden, mit Kettmasche in die erste Masche der Vorrunde, habe ich immer das Problem, daß die Naht ganz schief wird. Egal ob ich die Luftmasche als erste Masche zähle und erst in der zweiten Masche beginne, oder ob ich gleich neben der Luftmasche in der ersten Masche beginne, die Naht wird immer schief. Vielleicht weiß jemand Rat?

...fragte das Wollschaf in Woche 36/2014.

Ich habe zwar keine Ahnung vom Häkeln, aber ich weiß von meiner Nachbarin, die saugut häkelt, dass die Naht immer schräg verläuft. Da kannste nix machen. Sonst sieht's wirklich doof aus.

Sonntag, 31. August 2014

Für Lila-Fans

Immer wieder stelle ich fest, dass ich Ringel-Garne sehr gern verstricke. Vielleicht so, wie andere verschiedenste Muster in die Socken einarbeiten. Ich bin in dieser Hinsicht eine bequeme Socke *hihi*, weil ich gern nebenbei stricke. Beim Fernsehen, in der Arbeitspause beim Quatschen und so weiter.

Mit komplizierten Musterarbeiten geht das einfach nicht. Also bleibe ich überwiegend beim Einfachen und freue mich an klaren Ringeln, die das Knäuel preisgibt. Aus dem Wollpaket "Acapulco" von Buttinette habe ich schon andere Färbungen verstrickt und jedes hat ein schönes Sockenpaar ergeben. Dieses wird wohl für Liebhaber von Lila-Grün-Tönen interessant sein.

Woll Butt | Acapulco | Farbe 3898 | Gr. 38/39 | Sockenkiste

Dienstag, 26. August 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage

  Wie plant ihr ein neues Projekt, wie geht ihr vor? Welche Vorarbeiten macht ihr, bevor ihr ein Teil wirklich anfangt zu stricken?

...fragte das Wollschaf in Woche 35/2014.

So viel plane ich eigentlich nicht. Wenn mir etwas gefällt, suche ich mir passendes Garn - entweder im Vorrat oder ich kaufe welches - und dann geht es los. Eventuell muss die Garnstärke noch an die Strickschrift angepasst werden, besser natürlich umgekehrt. *zwinker* Manchmal muss Garn von Strängen noch auf Knäuel gewickelt werden oder ich verstehe wieder irgendwelche englische oder amerikanische Anleitungen nicht richtig. Das nervt mich am meisten. Ansonsten geht es geradeaus zum Ziel.

Sonntag, 24. August 2014

Sommer-Treter

Selbst mir ist dieses nass-kalte Sommerwetter langsam zuwider. Ich stehe ja nicht auf diese drückende Hitze, aber das kann es doch noch nicht gewesen sein - oder??

Also schenkte ich meiner Frau diese farbenfrohen Socken für ihre unterkühlten Füße, mit denen sie jetzt dem Sommer in den Hintern treten kann. Vielleicht kommt er damit noch einmal aus dem Knick.

ON line Supersocke | Neon Color | Farbe 01722 | Gr. 39 | für meine Frau

Donnerstag, 21. August 2014

Fuchsienliebhaberei

Manchmal kriege ich so anfallartiges Interesse für neue Dinge. Das kennt Ihr vielleicht auch. Bei mir schlug dieses Jahr die Neugier und das Verlangen bei Fuchsien zu.

Jetzt bin ich aber auch schon etwas vorbelastet durch meine Frau, die schon einige Jahre mehrere Sorten pflegt. Anfangs konnte ich das gar nicht recht verstehen, da Fuchsien für mich schlimm langweilig waren. Bähbäh Friedhofsblumen und weg damit.

Seit ich aber weiß, dass man sie überwintern, sie als Stämmchen, Busch oder Hänger ziehen und manche sogar frei auspflanzen kann, fand ich sie interessant. Begeistert hatten mich dann 2011 alte Fuchsienpflanzen, die auf der BuGa in Koblenz präsentiert wurden. Da schaute ich zum ersten mal richtig hin und entdeckte wunderschöne und ganz verschieden aussehende Blüten.

Inzwischen haben wir über zwanzig Sorten, davon drei Winterharte frei ausgepflanzt. Die Anderen stehen und hängen so rum. Die Älteste pflegen wir seit 2009 und sie legt im Moment gerade richtig los (falls das Wetter mal gelinde wärmer werden würde). Das hier ist eine einsame Blüte von diesem Stämmchen, die vor ein paar Wochen direkt aus dem Holz kam:

Fuchsie "Display" in der Morgensonne

Dienstag, 19. August 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage

  Wieviel Wolle braucht der Mensch?

...fragte das Wollschaf in Woche 34/2014.

Was braucht der Mensch schon? Kein bißchen Wolle, schätze ich. Was zu Futtern, ein Dach über'm Kopf und ein Bett unter'm Hintern. Wenn er Glück hat, kriegt er noch einen Menschen an seine Seite. Aber Wolle..?

Samstag, 16. August 2014

Jeansblau

Die perfekten Socken für perfekte Jeans. Ich hatte mir das Wollpaket "Padua" ein zweites Mal bestellt, da die darin enthaltenen Garne ideal zu jeanskompatibler Fußbekleidung verarbeitet werden kann. Die hier sind auch schon an einen Jeansträger vergeben.

Woll Butt | Padua | Farbe 3409 | Gr. 38 | Geschenk